.

ADD SOME TEXT THROUGH CUSTOMIZER

REISEROUTEN

Entdecken Sie das Gebiet!

Das riesige Naturerbe dieser wunderschönen Küste ermöglicht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm von Ausflügen zu Land und zu Wasser. Alle, um die ländlichen und kulinarischen und Weintraditionen zu entdecken. Sport und Aktivitäten in Kontakt mit der Natur, lebendige Handwerkskunst und üppige Vegetation.

Minikreuzfahrt Isola del Giglio und Giannutri mit Mittagessen an Bord

Eine einzigartige Erfahrung, um die Insel Giglio und die Insel Giannutri zu entdecken, Oasen, die von einem herrlichen Meer mit tausend Farben umgeben sind, an Bord der „Revenge“, dem größten Motorboot Europas. Vervollständigt wird das Angebot mit einem köstlichen Mittagessen an Bord mit Fischgerichten und einem Menü, das auch den Kindern gewidmet ist. Die Küche ist für glutenfreie Menüs ausgestattet. Reiseverlauf Abfahrt am Morgen von Porto Santo Stefano. Erste Station: INSEL GIGLIO (4 Stunden Aufenthalt). Mittagessen an Bord. Zweite Etappe: INSEL GIANNUTRI (eineinhalb Stunden Aufenthalt). Rückkehr am späten Nachmittag nach Porto Santo Stefano.

Minikreuzfahrt mit Abfahrten von Castiglione della Pescaia und Talamone zu den Inseln Giglio und Giannutri.

Um einen Tag zwischen Ausflügen und dem herrlichen Meer des Argentario zu verbringen, sollte man sich die Mini-Kreuzfahrt mit dem Motorboot „La Superba“ nicht entgehen lassen. Das Boot hat 300 Sitzplätze und 10 Besatzungsmitglieder. Das Mittagessen kann „à la carte“ oder mit „Festpreismenü“ direkt nach der Einschiffung gebucht werden. Reiseverlauf Abflug am Morgen von Castiglione della Pescaia, Zwischenstopp zum Einsteigen der Passagiere in Talamone. Erster Stopp INSEL GIGLIO (zweieinhalbstündiger Aufenthalt*). Mittagessen an Bord (wenn gewünscht). Zweite Etappe INSEL GIANNUTRI (eineinhalb Stunden Aufenthalt). Rückkehr am späten Nachmittag nach Talamone und Castiglione della Pescaia. *Wenn Sie möchten, können Sie die Insel Giglio auch alleine besichtigen und auf die Rückkehr des Motorbootes von Giannutri gegen 17:00 Uhr warten.

Katamaran „Freccia del Giglio II“ und die exklusiven Buchten des Monte Argentario.

Der ideale Ausflug für Liebhaber des Meeres! Der Motorkatamaran ist eine Art Spielplatz des Meeres, mit der Möglichkeit, von jeder Ecke aus in die Fluten zu springen und verfügt über ein Art von „Liane“, wo man, wie Tarzan, in die wunderbaren Gewässer des Argentario und seine Buchten eintauchen kann, die fast alle vom Land aus unzugänglich sind. Auf dem Boot stehen Taucherbrillen, Flossen, Schnorchel und Schnorchel-Westen zur Verfügung. Sie können schwimmen und die Unterwasserwelt erkunden, unterstützt durch die Anwesenheit des Kapitäns, der auf all Ihre Fragen die richtige Antwort hat.

Jagd auf die Schätze des Argentario-Meeres von Albinia aus Mit Nello im Motor-Schlauchboot das Meer entdecken

Die Exkursion steht Jung und Alt zur Verfügung, um gemeinsam mit Nello, einem Kenner des Meeresbodens des Argentario, der immer noch gerne in den herrlichen Buchten der Gegend taucht, eine neue Art des Kennenlernens und Erlebens des Meeres zu entdecken. Mit einem leistungsstarken Motor-Schlauchboot, das bis zu 20 Personen aufnehmen kann, erreichen Sie die beiden Stellen mit dem schönsten Meeresboden dieser Gegend: Cala Grande und Argentarola. Letztere wird wegen der Vielfalt und Schönheit ihres Meeresbodens, der mit bloßem Auge sichtbar ist, mit der Unterwasserwelt des Roten Meeres verglichen.

Fahrradtourismus mit Schwimmen in Collelungo in Alberese Radfahren im Uccellina-Park

Eine Route auf dem „Rücken“ eines Fahrrads, bei der die Luft die Wangen erfrischt, begleitet von einem Umweltführer, der die Geschichte und Kuriositäten des Parco dell’Uccellina, eines unglaublichen und magischen Ortes, erzählt. Zwischen den Bergen und dem Strand führt Sie ein Weg durch die duftende mediterrane Macchia zum kristallklaren Meer, wo Sie in der Menge der Touristen baden können. Bei Ihrer Rückkehr können Sie auf einem anderen Weg die Maremma-Kühe auf der Weide beobachten, die von Kälbern begleitet werden. Wenn Sie die Pineta Granducale durchqueren, können Sie den Maremma-Stier beobachten, einen echten Koloss, der fast 1200 Kilo wiegt, das Tier, das dem Auerochsen am nächsten kommt, das Wildrind der alten Römer, das heute ausgestorben ist.

Vorführung der Butteri (Cowboys der Maremma) in Alberese mit Besuch der Tierfarm und einem typischen Maremma-Abendessen.

Die Maremma, ein Land der tausend Möglichkeiten. Einer der exklusivsten Orte dieses Gebietes ist sicherlich Alberese, denn hier befindet sich der Parco dell’Uccellina. Sie können die Aufführung der italienischen Cowboys, der Butteri, sehen, die Ihnen die Übungen des „Herdentreibens“ zeigen, zuerst mit Rindern, dann mit Pferden, eine viel schwierigere Übung angesichts der berüchtigten Gewandtheit derselben. Am Ende der Ausstellung können die Kleinen die „Satteltaufe“ vornehmen. Am Ende der Vorführung können Sie ein köstliches Abendessen mit typischen Gerichten und Weinen aus der Maremma genießen: Zugaben von ersten Gängen, wie eine ausgezeichnete Tomatensuppe, Fleisch und Wurst vom Grill, mit Beilage und abschließendem Dessert.

Mit dem eScooter durch die Maremma

Isola del Giglio, Düne Feniglia, Lagune von Orbetello, Albinia, Panoramastraße des Monte Argentario und Spanische Festung, die Ziele dieser wunderbaren Route! Die zwei Räder sind eine der besten Möglichkeiten, die Maremma zu entdecken, die Landschaft und Aspekte der Natur zu beobachten, die mit ihrer mediterranen Macchia den größten Teil des Gebiets beherrscht. Mit einem vollen Batterietank können Sie 50 km zurücklegen und jede versteckte Ecke entdecken, wobei Sie auch zwischen einer Attraktion und der anderen ein Bad im Meer nehmen können.

Spaziergänge und Trekking für Experten und Anfänger

Für einen engeren Kontakt mit der Natur dürfen Sie die fantastischen Wanderrouten in der wildromantischen Maremma nicht verpassen. Die Wanderungen können von mindestens einer Stunde bis zu einem oder mehreren Tagen mit fachkundigen Führern und Begleitern dauern. Die Wanderungen stehen allen offen, Kindern und Erwachsenen, Experten oder Anfängern.

Möchten Sie mehr wissen? Besuchen Sie die Website der GITAV-Gruppe!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Angebote zu erhalten